Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
Moers - Seniorin auf der Straße beraubt
Täter sollen Jugendliche gewesen sein
PLZ
47441
Polizei Wesel
Hinweise erbeten!
Polizei Wesel

Am Samstag (03.02.2024) wurde eine 85- jährige Frau aus Moers gegen 18 Uhr auf dem Nachhauseweg von zwei Jugendlichen auf der Otto-Ottsen-Straße niedergetreten und ihrer Taschen beraubt.

Die Seniorin kam von ihrem Einkauf, als sie zu Fuß mit ihren Einkaufstaschen in den Händen die Otto-Ottsen-Straße entlang lief. Dabei wurde sie auf zwei Jugendliche aufmerksam, die witzelnd hinter ihr her gingen. Plötzlich und unvermittelt soll einer der Jugendlichen der Moerserin in den Rücken getreten haben, woraufhin sie stürzte.

Die Jugendlichen entrissen der Seniorin daraufhin eine rote Handtasche der Marke Picard und eine rote Einkaufstasche mit Lebensmitteln. Sie flüchteten zu Fuß in Richtung Uerdinger Straße.

Die Jugendlichen werden als männlich und ca. 165 cm groß beschrieben.

Die Moerserin wurde durch den Vorfall leicht verletzt.

Es werden Zeugen gesucht, die die Tat beobachtet haben und Angaben zu den Tätern machen können. Diese nimmt die Polizeiwache Süd in Moers unter der Telefonnummer 02841-171 0 entgegen.

Ob die Tat mit dem Raubüberfall einer 84- Jährigen in Kamp- Lintfort am gleichen Tag in Verbindung steht, ist derzeit Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110